Mit Minimalismus zu mehr Kreativität

Hallihallo Ihr Lieben, wenn es Euch genauso geht wie mir, dann habt Ihr – so wie übrigens die meisten Künstler – eine ganze Menge angesammelt. In meinem Studio habe ich bis vorgestern noch, den ganzen Kunstkram, den ich besaß ausgestellt, denn jede Menge Pinsel in Gläsern ist ja etwas Tolles. Ich konnte alle Farben, die ich besitze sehen, da ich sie in meinem Regal in Griffweite stehen hatte. Als ich mein Studio eingerichtet habe, war diese Art der Lagerhaltung für mich ein Traum, was könnte es für einen Künstler Schöneres geben als ein Studio voller Kunst und Krempel? Falsch gedacht!

Weiterlesen

Daler Rowney Artsphere

Hallo Ihr Lieben! Heute möchte ich Euch gerne herzlich willkommen heißen zur Studio Tour! In dieser Kategorie möchte ich Euch zukünftig gerne tolle Produkte präsentieren, die sich in meinem Studio bewährt haben. Den Beginn macht meine Tischstaffelei von Daler Rowney! Ein Produkt, dass man nicht unbedingt vermisst, wenn man es nicht kennt, aber nicht mehr missen will, wenn man es hat! Wenn es Euch genauso geht wie mir, werdet Ihr Euch wahrscheinlich fragen wie eine Staffelei mit der Aquarellmalerei zusammenpasst. Mir zumindest war, bis ich die Daler Rowney Artsphere entdeckt habe, die Staffelei nur von der Acrylmalerei und Ölmalerei ein Begriff – groß, sperrig und vor allen Dingen: für Keilrahmen mit Leinwand gedacht. Das stimmt so aber nicht ganz.

Weiterlesen

Willkommen auf meinem Blog!

Hallo Ihr Lieben! Heute darf ich Euch endlich herzlich willkommen heißen! Mit dem Launch meiner Homepage steht jetzt auch meinem eigenen Blog nichts mehr im Wege, juhuuu! Der Blog dreht sich um Aquarellfarben, Illustration und Selbstmanagement, also im Wesentlichen um meine berufliche Leidenschaft, aber natürlich könnt Ihr hier auch mehr über mich persönlich erfahren. In regelmäßigen Abständen werde ich Tipps und Tricks aus der Malerei und meinem Berufsleben als Illustratorin mit Euch teilen. Sowohl der Einstieg in die Malerei, als auch der Einstieg in die Illustration können herausfordernd sein. Es gibt eine Fülle an Informationen im Internet, aber im Anschluss stellen sich oft noch weitere Fragen. In meinem Blog werde ich nach und nach die verschiedenen berufsbezogenen und künstlerischen Themen einbinden, Hilfestellungen geben wo ich kann und Euch tolle Produkte zeigen, die sich in meinem Studio bewährt haben. Für Anfänger und Fortgeschrittene, für jeden ist etwas dabei, denn man lernt nie aus! Auch das Thema Selbstmanagement liegt mir am Herzen. Je effizienter Aufgaben über den Tag verteilt eingeplant werden, desto mehr Zeit bleibt  neben der Arbeit für Familie, Freunde und persönliche Projekte. In meinem Blog unter der entsprechenden Kategorie werde ich auch zu dieser Frage meine Tipps, Tricks und Methoden vorstellen, in der Hoffnung, dass sie Euch nutzen werden. Falls Ihr weitergehende Fragen oder interessante Anregungen zu weiteren Blogthemen habt, über die Ihr gerne mehr erfahren möchtet, lasst es mich gerne wissen! Für’s Erste wünsche ich Euch jetzt viel Spaß beim Stöbern!  

Aquarellmalerei – Empfehlungen für den erfolgreichen Start

Hallo Ihr Lieben! Willkommen in der Kategorie Aquarellmalerei! Hier gebe ich Euch Tipps und Tricks rund um das Thema Farben, Pinsel, Papier und Technik. Ich starte heute mit meinen Empfehlungen für einen erfolgreichen Beginn der Aquarellmalerei. Wie Ihr sicher schon bemerkt habt, gibt es einen nahezu unerschöpflichen Markt an Pinseln, Aquarellfarben, Aquarellpapier und sonstigem Zubehör. Es gibt im Internet Anleitungen, die besagen, dass man bestimmte Farben von einer bestimmten Firma und bestimmte Farbtöne braucht um am Anfang erfolgreich zu sein. Es gibt Menschen die empfehlen zunächst die günstigsten Produkte „zum Ausprobieren“ zu kaufen und dann auf Aquarellfarbe in Künstlerqualität umzusteigen. Es gibt aber auch Empfehlungen für das genaue Gegenteil, nämlich direkt mit Künstleraquarellfarben einzusteigen. Es gibt Uneinigkeit über die Verwendung von günstigen Pinseln oder hochwertigen Pinseln, ebenso Uneinigkeit über das „beste“ Papier. Alle angebrachten Argumente für und wieder machen mit Sicherheit Sinn. Wenn ich gefragt werde, was ich empfehlen würde, dann liegt meine Einschätzung irgendwo in der Mitte. Damit es hier in diesem Blogpost nicht zu unübersichtlich wird, werde ich die Informationen zu Farben, Pinseln und Papier, welche ich zum Einstieg in die Aquarellmalerei empfehle auf einzelne Beiträge aufteilen. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Entdecken!
  • 1
  • 2

Made with love by Sven Janser.
Copyright © JanserImagination.